Plain Air Spraying bzw. Plain Air Graffiti

Schon im April 2017 durfte ich für Rewe und die Bauherrin GWH zwei voluminöse Wandbilder im Neubau der Mainzer Landstraße in Frankfurt als urban painting erstellen. Natürlich wurden die Gallus-Motive ohne Beamer oder Projektor realisiert und mit der Farbdose als eine Art Rötelzeichnung in großformatig »gezeichnet«. In dem Zug schlug ich vor eine Plain Air Sprayerei realisieren zu können. Zur Eröffnung des Rewe erstellte ich flux zwei Motive der Fassade und der Mainzer Landstraße auf Keilrahmen-Leinwand.
As early as April 2017, I was able to create two voluminous murals for Rewe and the client GWH in the new building of Mainzer Landstrasse in Frankfurt as urban painting. Of course, the Gallus motifs were realized without a projector and with the spraycan as a kind of red chalk drawing in large format „drawn“. In that case I suggested to realize a Plain Air spray painting. For the opening of the Rewe, I created two motifs of the façade and the Mainzer Landstraße on canvas.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.